Kinesiologie und energetische Beratung
Wege in ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben

Tiefenvisualisierung

Das ist meine eigene Methode. Ich kann nicht sagen, dass ich sie entwickelt oder auch nur gesucht hätte, denn in Wahrheit hat sie sich mir von ganz allein erschlossen - in kleinen Schritten, aber stetig und unaufhaltsam. Und in derselben Form entwickelt sie sich weiter. Sie scheint sich mit den Erfordernissen zu wandeln - mit denen in meinem eigenen Leben und mit denen der Menschen, die zu mir kommen. Ihr vertraue ich ganz, denn sie hat mich nie enttäuscht.

Hervorgegangen ist sie aus der Kinesiologie, wie sie hier beschrieben ist. Sie kommt jedoch ohne irgendeine Form der körperlichen Testung aus und ist eine Weiterentwicklung der Vorgehensweise in einer kinesiologischen Sitzung. Hier gibt es keine vorgegebenen Abläufe oder Strukturen. Was hier wirklich zählt, ist das innere Wissen von 3 Ebenen, die sich miteinander verbinden:

  • mein eigenes inneres Wissen
  • das meiner Klientin / meines Klienten
  • das universelle Bewusstsein
Wenn das geschieht, wird die Heilungsenergie im Raum manchmal sehr stark spürbar. Bilder steigen aus dem Unterbewusstsein hoch, oft in Form von Erinnerungen, aber auch symbolisch oder als Kraftbilder. Sie bringen das Wissen, das für die Transformation einer Thematik gebraucht wird.
Das ist so ein Bild, das eine Klientin nach einer Sitzung gezeichnet hat. Ein symbolisches Kraftbild für sich selbst als noch ungeborenes Kind, das unter widrigsten Umständen  dennoch überlebt hat. Ein Bild, das ihr ihre eigene innere Kraft vor Augen geführt hat und die Hand Gottes, die sie immer geschützt hat.